Verwaltungsgrundsätze

verwaltungsgrundsatz

Eine Wohnung oder ein Haus zu errichten, ist im Vergleich zur Nutzungsphase und Lebensdauer des Baukörpers nur ein kurzer Moment. Somit ist ein langfristig orientiertes und nachhaltiges Management des Objektes ein ganz wesentlicher Teil der Bewohnungs- und Bewirtschaftungsphase.

Wir kümmern uns um die Aufgaben der ordentlichen und außerordentlichen Verwaltung – siehe unter dem Punkt Leistungsspektrum – aber auch um die kleinen und großen Probleme des Alltags- und Zusammenlebens. In Sachen Beratung von Mietschuldnern oder Betreuung älterer Mieter ist die Hausverwaltung der ISG eine wichtige Anlaufstelle.

Auch gemeinsame Entscheidungsfindung und Konfliktregelung gehört zu unserem Alltag: Wenn es darum geht, die Vorstellungen und Wünsche aller Bewohner einer Wohnanlage in Einklang zu bringen, benötigt man häufig einen professionellen und neutralen Blick auf die Sachlage, um nachhaltig die richtige Entscheidung zu treffen. Die ISG versucht auch in diesen Fällen eine Hilfestellung geben zu können.