Es gibt viele Arten von Luxus. L7 ist eine davon.

Es gibt viele Arten von Luxus. L7 ist eine davon.

Allgemein, Neubau

An einem Standort in zentrumsnaher Lage in Ried im Innkreis schafft die ISG imponierenden Wohnraum.

Räume, die einen mit Großzügigkeit empfangen. Funktionalität, die alles leichter macht. Materialien, die Hochwertigkeit und Behaglichkeit vermitteln. Technik, die begleitet. Exklusivität in Form und Inhalt – Anna-Reithofer-Weg 7.

Das modern geplante Gebäude zeigt sich in einer angenehm ruhigen und zeitlosen Architektursprache, die durch sorgfältig gewählte Proportionen sowie eine schlichte Farb- und Materialgebung bestimmt werden wird. Die sieben, nach Südosten bzw. Südwesten orientierten, Eigentumswohnungen bestechen durch ihre Großzügigkeit.

Offene und lichtdurchflutete Wohn-Ess-Bereiche mit rund 30 bis 40 m² sowie die anschließend überdachten Terrassen mit circa 30 bis 50 m² bieten ein Höchstmaß an Freiraum und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Gebäudestruktur wird dabei so konzipiert, dass das Raumkonzept den individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann. Lift, Carportstellplatz und eine schlüsselfertige Ausstattung in hochwertiger Ausführung werden dieses Angebot abrunden.

Bei der Spatenstichfeier am 4. Dezember 2019 freuen sich Stefan Oberrader und Mag. Natascha Greiner von der sReal Ried, DI Dietmar Fellner (ISG), Bauleiter Daniel Aichinger, Projektleiter David Unfried, DI Martin Hochhold, Dr. Thomas Brückl, Vbzgm. Gabriele Luschner, Dir. DI Herwig Pernsteiner (ISG), Bgm. Albert Ortig, MMag. Ing. Peter Eckkramer, Sabine Steffan, DI Ernst Lindinger (ISG) und Familie Mag. Nina und DI Stephan Mathis über die ersten Baufortschritte.


Call Now Button