Heiligenberg

Heiligenberg

Allgemein, Neubau

ISG lässt Gemeinde um 7 Mietwohnungen wachsen.

Nach einer nur 15-monatigen Bauzeit darf sich die Gemeinde Heiligenberg über ein attraktives Wohnprojekt mit sieben modernen Mietwohnungen freuen.

Die zwei 2-Raum-Wohnungen mit ca. 60 m² und die fünf 3-Raum Wohnungen mit ca. 80 m² verteilen sich auf drei Geschosse (Untergeschoss, Erd- und Obergeschoss). Die Wohnungen sind nach Westen hin ausgerichtet und verfügen über eine Freifläche in Form einer Loggia. Durch die effiziente Bauweise und den Einsatz energiesparender Technologien konnte der Standard eines Niedrigst-Energie-Hauses erreicht werden.

Die Beheizung der Wohnanlage erfolgt durch ein umweltfreundliche Pelletszentralheizung. Jede Wohnung ist darüber hinaus mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung ausgestattet. Bei der Übergabefeier am 9. März 2016 werden von BR Bgm. Peter Oberlehner, LAbg. Ing. Wolfgang Klinger, Bgm. Manfred Haslehner und ISG Chef Dir. DI Herwig Pernsteiner an die Bewohner überreicht.