Tarsdorf – endlich daheim!

Tarsdorf – endlich daheim!

Allgemein, Neubau

Die ISG übergibt am 5. Februar 2020 in der rund 2.000 Seelen großen Gemeinde ein weiteres modernes Wohnhaus an ihre Bestimmung.

Das dreigeschossige Gebäude umfasst 15 Mietwohnungen, die in der Größe von 63m² und 83m² bequemen Wohnraum bieten.
Die Wohnzimmer mit den vorgesetzten Loggien sind optimal nach Südwesten bzw. Südosten orientiert. Das Haus ist zur Gänze unterkellert und stellt dort Gemeinschaftsräume, einen Trockenraum, einen Abstellraum für Fahrräder sowie die Haustechnik bereit. Darüber hinaus steht für jede Wohnung ein eigenes verschließbares Kellerabteil zur Verfügung.

Die Wärmeversorgung des Hauses erfolgt über eine zentrale Heizungsanlage. Diese wird mit umweltfreundlichen Pellets betrieben und als Fußbodenheizung ausgeführt. Die Wohnungen sind zusätzlich mit kontrollierter Wohnraumlüftung ausgestattet.

Bei der Ausführung wird auf äußerst hochwertige Qualität geachtet. Beste Materialen und perfekte Verarbeitung haben Priorität. Davon überzeugen sich bei der Schüsselübergabe (Foto v.l.n.r.) Bgmin BR DI Andrea Holzner, Dir. DI Herwig Pernsteiner, LAbg. Dr. Walter Ratt, Bewohnerin Laura Gressl, Fraktionsobmann Wolfgang Pohler und LAbg. Ferdinand Tiefnig.


Call Now Button